24.11.2015 - Ab heute gibt es eine weitere Seite -------------------------------------------------------------------------------->>>

01.11.2015

Seit einiger Zeit beschäftige ich mich, wie in früheren Jahren mit einem Eisenbahnprogramm. Mit diesem kann gebaut und gefahren werden. Jeder, der dieses Programm hat, ist sein eigener Architekt, Landschaftsgärtner oder Schaffner. Egal was er macht, eigene Fantasie ist angesagt, eigene Kreativität.

Bereits, wie schon erwähnt, vor einigen Jahren angefangen, erscheint so alljährlich eine neue Version. Diese beinhaltet die, wie ich es auffasse, Vorgängerversion mit einigen Neuerungen.

Mit Version 6 fing ich an und demnächst erscheint 12 (ich erwähne, heute ist der 01.011.2015). Ich gehöre zu den Vorbestellern, die Auslieferung erfolgt in einer Metallbox am 25.11.2015. 

Ich habe schon viel gebaut, gelöscht, neu gestaltet und erfunden. Alles wieder erneuert. 

Ab heute möchte ich den wenigen Besuchern einiges über EEP mitteilen, Bilder zeigen, vielleicht auch mal ein Video oder etwas über die Programmiersprache bei EEP, LUA sagen bzw. schreiben und, sofern ich in der Lage bin, auch erklären.

Mein Gästebuch ist neu, nachdem es versehentlich gelöscht wurde, wieder aktuell und ich würde mich freuen, wenn der/die eine einen kleinen Kommentar "hier lassen" würde. Kritik, positiv oder negativ nehme ich gerne in Kauf, wobei der positive Teile natürlich erfreulicher ist.

Zwischenstation zwischen Elbersberg und Wiesental
Ein Nothalt zwischen Elbersberg und Wiesental.

Das erste Bild ist eingefügt und weitere werden folgen. Und nicht vergessen, die Anlage ist im Bau und, hoffentlich, kommen jeden Tag neue Teile hinzu.

Tiere auf dem Bauernhof bzw. Reiterhof
Natürlich gibt es auch viele Tiere, als Animation - also solche die sich bewegen.
Kühe auf dem Bauernhof
Auch Kühe sind vorhanden.
Autos auf den Straßen
Fahrende Autos auf den Straßen.
Originelle Autos
Sehr schöne Modelle und vieles originalgetreu
Brücken noch und noch
Sieht doch fast echt aus. Oben ist ein Teil von Wiesental zu sehen. Zug- und Straßenbrücke.

02.11.2015

Ich mache gerne landschaftliche Gefilde. Gestern bin ich noch in den EEP-Shop und habe mir Bäume, Büsche, Sträucher etc. aber auch noch Verkehrszeichen und eine Brücke zum Linden-Projekt gekauft. Per Download geht das sehr schnell (zumindest bei mir) und dann gleich installiert und gescannt.

Heute werde ich dann einiges "pflanzen".

03.11.2015

Seit vielen Monaten und auch heute einige Stunden habe ich damit verbracht einen 2-gleisigen Tunnel zu bauen. Aber dafür bin ich doch einfach zu unqualifiziert (normal sollte ich etwas anderes schreiben, fängt mit "b" an. Aber das lass' ich dann doch lieber.

06.11.2015

Heute habe ich mit mir gerungen und nochmals versucht einen Tunnel zu bauen. Es hat geklappt (ich habe mir ein Tutorial von Riwer angeschaut) und dann habe ich für die Jahreszeit vorbildlich etwas Schnee auf das Gelände bringen lassen. Das Resultat ist unten zu sehen.

10.11.2015

Gestern habe ich mir einen Kreisverkehr mit 3 Ausfahrten gemacht. Ist, so glaube ich, ganz gut geworden. Schade dass er so groß wird.

Mit einbahnigen Straßen klappt es noch nicht so richtig aber ich werde üben, üben und nochmals üben bis es klappt oder ein Kon macht mal so einen kleinen Kreisverkehr.

13.11.2015

Seit vielen Stunden versuche ich nun den Linden-Bahnübergang zu automatisieren. Leider ohne Erfolg. Ich habe ein Gleis verlegt, auf dem der Schienenbus (Zug) vom Bahnhof Linden zum Sägewerk Linden fährt. Dort hält er und fährt auf dem gleichen Gleis, also ohne Kehrtwendung wieder zurück. Das gleiche geschieht dann auf dem Bahnhof in Linden. Das macht er auch aber auf dem Bahnübergang herrscht Chaos obwohl ich mit KP, Signalen usw. alles versuche in die Reihe zu bekommen. Es klappt halt eben noch nicht. Vielleicht kann mir auch jemand helfen.

Sollte ich es selbst hinbekommen werde ich es an gleicher Stelle hier vermerken.

Die Autos bleiben einfach stehen und wenn sich die Schranken schließen fahren sie wieder weiter.


17.11.2015

Also das mit dem Bahnübergang habe ich nun erst einmal in die "Schublade" gestellt. Ich komme einfach nicht weiter, irgendwie habe ich da einen Denkfehler.

So habe ich mal wieder in "Linden" gebaut. Drei Fotos hier zur Ansicht, ein ganz kleiner Ausschnitt in der nähe des Kreisverkehrs. Eine italienische Fahne weht am Masten (ob da wohl ein Italiener wohnt)?

 

24.11.2015

Ab heute gibt es EEP 12 und somit habe ich eine neue Seite angefangen. Ganz oben, am Anfang dieser Seite ist der Link dazu.

Weiterhin viel Spaß.

Neue Information im "Tagebuch"